Nähtische

Nähtische sind besonders charmante Kleinmöbel. Sie sind klein, handlich und vielseitig einsetzbar. Der ursprüngliche Nutzen bestand darin seine Nähutensilien aufzubewahren. Dieser Zweck hat sich im Laufe der Zeit wegrationalisiert. Jetzt werden diese liebenswerten Möbelstücke mehr oder weniger als Eye Catcher genutzt. Man findet sie zum Beispiel in Wohnzimmern oder Fluren wieder. Der Nähtisch hat in der Regel ein besonders schönes Untergestellt. Er steht auf gedrechselt balustierten Säulen, die wiederum jeweils auf geschwungenen Ausleger ruhen. Die Deckplatte ist vielfach aufklappbar, wird diesbezüglich aber selten benutzt. Vielmehr sind die zwei Schubladen unterhalb der Deckplatte erwähnenswerter. Nähtische werden heute mehr oder weniger als Schlüsselablage verwendet, und erfüllen so ebenfalls einen guten Zweck.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Versandland